Dienstag,
17. Oktober 2017

55½ Orte rund ums Oktoberfest, die man gesehen haben muss

Emons Verlag, Köln 2014

• Wo die »Kiwis« auf den Tischen tanzen. 

• Wo der Champagner aus Bierkrügen fließt. 

• Was hunderttausend Italiener aus dem Häuschen bringt. 

• Was die Wiesn zur Kultstätte macht.

Das Münchner Oktoberfest ist das größte Volksfest der Welt. Mit unzähligen Kopien in vielen Ländern. Für München bedeutet das: 16 Tage Ausnahmezustand im Herbst. Und einen logistischen Kraftakt. 42 Hektar unbebaute Fläche in bester Lage verwandeln sich in die größte Partyzone auf dem Globus. 250 Schausteller, 70 Gastronomiebetriebe, 12.000 Beschäftigte, 100.000 Sitzplätze. Das Oktoberfest ist Vergnügen und Wirtschaftsfaktor gleichermaßen. Und das Aushängeschild der Stadt. 

Das Buch zeigt 55½ Highlights rund um das Münchner Oktoberfest. Die verrücktesten Zelte, die tollsten Fahrgeschäfte, die wichtigsten Orte, die man erlebt haben sollte. Es gibt viele Tipps zu Tradition und Moden und ist ein Leitfaden, die Wiesn kompetent und richtig zu genießen.

Rüdiger Liedtke
Broschur, 124 Seiten,
11 x 16,7 cm, Pocketformat
ISBN 978-3-95451-370-3
€ D 7,95/€ A 7,80
Auch als eBook erhältlich

 

                 Ins Italienische übersetzte Originalausgabe
                 ISBN 978-3-95451-626-1

Fotos und ausführliche Besprechung 'auf': Spiegel Online

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Bräurosl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Paulskirche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele Besucher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Olympia-Looping

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Im Schützenzelt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Zum Wohl!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das stille Örtchen