Dienstag,
17. Oktober 2017

Wem gehört die Republik? 1995

Die Konzerne und ihre Verflechtungen

Eichborn Verlag, Frankfurt/Main 1994

Nach der großen Aufbruchstimmung, die die Wiedervereinigung und die Öffnung des europäischen Marktes gebracht hatten, zog wieder die ernüchternde Realität in Deutschlands Wirtschaft ein. "Lean Production", "Freisetzung von Überkapazitäten", "Restrukturierung" waren nur einige der Zauberformeln, mit denen die Konzerne versuchten, der Geister, die sie gerufen hatten, wieder Herr zu werden. Das Buch beschrieb die Reaktionen der Wirtschaftsriesen auf die Krise.

Die Presse schrieb übereinstimmend: "Pflichtlektüre für alle, die in der Wirtschaft tätig sind, und ein aufschlussreiches Nachschlagewerk für Leser, die mehr wissen wollen, als in der Zeitung steht."

zurück